Click here
 
Holiday Marbella Holiday Marbella Holiday Marbella

Hotel in Marbella - Spanien buchen

Marbella und seine Umgebung sind dank des schützenden Küstengebirges Sierra Blanca von einem ganz besonders sonnigen Mikroklima begünstigt und somit die ideale Wahl für einen Traumurlaub in der Sonne.

Besichtigen Sie unsere Ferienwohnungen Marbella auf unserer Hauptseite . Jede Penthouse-Wohnung oder Duplex Ferienwohnung bieten genuegend Platz für vier bis acht Personen und alle sind ausgestattet mit 2 oder 3 Schlafzimmern en Suite. Hinzu kommen eine voll ausgestattete Küche, große Wohnzimmer- und Terrassenbereiche, Jacuzzi, Klimaanlage warm/kalt und WiFi Internet Anschluss. Die Ferienwohnungen sind voll ausgestattet zur Selbstverpflegung. Zudem kann man den Hotelservice der umliegenden Hotels bequem mitbenutzen. Die Wohnungen befinden sich im 2. und 3. Stock und sind per Lift erreichbar. Jede Wohnung bietet einen eigenen Tiefgaragenstellplatz.

Der internationale Flughafen Málaga liegt nur 45 Minuten entfernt.

Hotelservice - Strandbars - Restaurants

Tropische Gartenanlagen - Pools - Strand - Spa & Golfresorts - Tennis - Wassersport

Die umliegenden Hotels bietet eine breite Palette von Dienstleistungen wie Restaurants, Bars, Frühstückservice, Spa & Wellness, Fitness, Golf, Tennis, Tanzveranstaltungen, Wassersport, Strandrestaurants und vieles mehr

Das Laguna Village direkt am Strand bietet unseren Gaesten einen unvergesslichen Strandtag mit Strandbetten direkt am Meer. Strandliegen und -betten gibt es auch  am Pool des beruehmten Puro Beach mit chill-out Musik, live Musik und Show Programm. Die Puro Beach Bar verwoehnt mit exotischen Cocktails und das Puro Beach Restaurant direkt am Pool und Strand laesst das Herz eines jeden Gourmetfreundes hoeher Schlagen.  
PURO BEACH mit Restaurant, Cocktail Bar, Beach Club, Pool. http://www.laguna-village.com/LAGUNA_VILLAGE_ENGLISH/PUROBEACH.html 
Das Laguna Village ist ideal zum Einkaufen in schoener, angenehmer Atmosphaere mit vielen Boutiquen, Geschaeften, Cafe's, Bar's und Restaurants. Die Anlage ist sechs Kilometer von den Ferienwohnungen entfernt und auch bequem mit dem Bus erreichbar.  http://www.laguna-village.com/LAGUNA_VILLAGE_ENGLISH/HOME/HOME.html 

Puro Beach Pool in Estepona

Hotel Barcelo Estepona & Thalasso Spa ist ein luxuröses 4 Sterne Hotel an der sonnigen Costa del Sol nur  800 Meter von unseren Ferienwohnungen entfernt und bequem zu Fuss erreichbar.  Im Thalasso & Spa wird Ihre Zeit ausschließlich Ihnen gewidmet. Sie erfahren das Gefühl, dass die Zeit stehen bleibt und die Stunden verfliegen, waehrend Sie durch eine unendliche Reihe von Anwendungen und Behandlungen, die durch das Team von Experten durchgefuehrt werden verwoehnen lassen. Kommen Sie und genießen Sie eine Welt der Sensationen!
Aussergewöhnliches Dinner - Erlebnis im Hotel Barcelo in den beiden Gourmet Restaurants mit haute cuisine und spa diets.

 

Im Herzen der Costa del Sol von Andalusien, zwischen Estepona and Marbella, direkt am Meer mit herrlichen gepflegten Sandstrand finden Sie das Atalaya Park Golf Hotel und den Resort Tennis Club mit Frühstückservice, Restaurants und Bars, nur 2km von unseren Ferienwohnungen entfernt. 
http://www.atalaya-park.es/?idioma=ale



Hotel in Marbella,  besuchen Sie Marbella !

Marbella Club Hotel   In 50 Jahren bewegter Geschichte hat das Marbella Club Hotel viele außergewöhnliche und unvergessliche Momente erlebt. Das Hotel ist Treffpunkt für die internationalen Gaeste der High Society: viele Adlige, weltbekannte Filmstars, Großunternehmer und Mitglieder des Jet-Sets aus allen Teilen der  Welt schätzen das Hotel Marbella Club als eines der reizvollsten Hotels an der Costa del Sol. Die puerto banusGeschichte vom Marbella Club begann im Jahr 1946, als Prinz Alfonso von Hohenlohe und sein Vater, Prinz Max, nach Marbella kamen, um dort Grundstücke zu kaufen. Prinz Alfons von Hohenlohe kaufte die Finca Santa Margarita als Wohnsitz für seine Familie. Weil die Familie stets zahlreiche Gäste in der Finca empfing, wurde diese nach und nach ausgebaut.  Und bald wurde aus der Finca das exklusive 5-Sterne Marbella Club Hotel. Seitdem ist das Hotel Marbella Club zu einer festen Größe unter den prestigeträchtigsten Hotels der Welt geworden. Das Marbella Club Hotel • Golf Resort & Spa wie wir es heute kennen, zählt zu den "Leading Hotels of the World”, womit die einstige Vision des Prinzen wahr geworden ist.
Prinz Alfonso von Hohenlohe  wurde 1924 in Madrid geboren, als ältester Sohn des Prinzen Maximiliano zu Hohenlohe und der spanischen Adligen Piedad de Iturbe. 1954 gründete er das Hotel Marbella Club. 1955 heiratete er Ira Prinzessin von Fürstenberg und hatte mit ihr zwei Söhne, Christopher (1956) und Hubertus (1959). 1961 ließ das Paar sich scheiden.

puerto banus promenadePrinz Alfonso heiratete später die amerikanische Schauspielerin Jackie Lane und hatte mit ihr eine Tochter, Prinzessin Arriana. 1991 ging er mit der Britin Marilys Haynes seine dritte Ehe ein. Der Prinz starb im Jahr 2003 in Marbella. Zu Ehren ihres berühmten Einwohners benannte die Stadt Marbella eine der Hauptstraßen nach ihm: Bulevar Alfonso von Hohenlohe.
50 Jahre Geschichte des Marbella Club Hotel
1947 kaufte die Familie von Prinz Alfonso von Hohenlohe die Finca Santa Margarita, ein ehemaliges Gut mit 18 Hektar Land an der Küste von Marbella. Dank des tatkräftigen Einsatzes von Alfonso wurde das Hotel Marbella Club schon kurz darauf, im Frühjahr 1954, eröffnet. Es umfasste zehn Zimmer im einen Flügel, acht im anderen, ein weiteres im Turm sowie eine daran angrenzende Suite; außerdem den Salon, den Speisesaal und die Bar, die sich im renovierten ehemaligen Gutshaus befinden. Diese Zeit war geprägt von Begeisterung, Mut und auch Unsicherheit, wie alle großen Abenteuer. Was folgte, ist Geschichte. Heute, fünfzig Jahre später, hat das Marbella Club Hotel ein faszinierendes Buch herausgebracht, das detailliert beschreibt, was diesen Ort zu dem gemacht hat, was er ist: “ein kleines Paradies auf Erden”, wie Alfonso einst selbst sagte. Das Buch “Marbella Club. Die ersten 50 Jahre” können Sie im Hotel in englischer oder spanischer Sprache kaufen.  http://www.marbellaclub.com/

 

Hotel Puente Romano   wurde 1974 erbaut und ist seither eine der exklusivsten Apartment- und Hotelanlage auf der „Milla de Oro“, der Goldenen Meile von Marbella. Nachdem Prinz Alfonso von Hohenlohe überaus erfolgreich das Hotel Marbella Club aufgebaut hatte, das in den 60er und 70er Jahren zu einem Treffpunkt des internationalen Jet-Sets wurde, verwirklichte er mit dem Puente Romano seine Idee von einem eher kommerziellen Hotel. Mouaffak Al Midani, ein regelmäßiger und geschätzter Gast im Marbella Club, hatte großes Interesse an dem Puente-Romano-Komplex und kaufte diesen schließlich Jahr 1979. Herzstück und sozialer Mittelpunkt der Anlage ist die Römische Brücke, von der sich der Name Puente Romano ableitet. Sie stammt aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. und ist ein Überbleibsel der berühmten Via Augusta, der römischen Straße, die Rom mit Cádiz verband.  Im Jahr 1979 wurde das Hotel Puente Romano offiziell eröffnet. Schon bald danach wurde auch dieses Hotel zu einem Treffpunkt für den internationalen Jet-Set, nicht zuletzt wegen des Disco Clubs „Regine's“, der zu jener Zeit äußerst angesagt war. Der erste Höhepunkt in der Geschichte des Hotels Puente Romano war die Hochzeit von Björn Borg und Mariana Simionescu im Jahr 1980. Danach übernahm der berühmte Tennisspieler die Leitung des Tennis-Clubs Puente Romano, gefolgt von Wimbledon-Gewinner Manolo Santana von 1983 bis 1998. Das Hotel Puente Romano wurde 1982 in die renommierte Liste der „The Leading Hotels of the World“, der führenden Luxushotels, aufgenommen. In den folgenden Jahren, von 1982 bis 1994, wurde die Anlage renoviert und um weitere Zimmer und Suiten erweitert. Die besonders luxuriöse Suite Imperial mit Blick auf das Mittelmeer wurde im Jahr 1994 eingeweiht. Im selben Jahr verkauften die Erben von Mouaffak Al Midani das Hotel an seine heutigen Inhaber, die Familie von David Shamoon. Seit seiner Eröffnung waren bereits viele berühmte Persönlichkeiten zu Gast im Hotel Puente Romano, das außerdem zahlreiche denkwürdige Ereignisse ausrichten durfte.
1988 fand im Tennis-Club Puente Romano das Davis-Cup-Qualifikationsspiel zwischen Spanien und Mexiko statt, in dem Spanien einen Sieg erringen konnte.
Von 1983 bis 1998 übernahm der Wimbledon-Gewinner Manolo Santana die Leitung des Tennis-Clubs Puente Romano.
Und im Jahr 1992 gab die berühmte Operndiva Montserrat Caballé das erste Konzert auf dem Centre Court des Tennis-Clubs. Zu den Stars, die dort aufgetreten sind, gehören unter anderem José Carreras, Ray Charles, BB King, Paco de Lucía, Van Morrison und Grace Jones.
Im selben Jahr wurde das Hotel Puente Romano vom spanischen Landwirtschaftsministerium mit dem Preis „Alimentos de España“ für die hervorragende Qualität und Vielfalt seiner Küche ausgezeichnet.
Die Asociación de Jardines, der Gartenbauverband der Costa del Sol, wählte das Hotel Puente Romano 1994 und 2004 zum Hotel mit dem schönsten Garten. Im hoteleigenen Garten blühen dank des besonderen Mikroklimas, das in Marbella herrscht, über 400 verschiedene Pflanzenarten. Viele dieser Pflanzen waren Geschenke von Freunden des Hotels aus allen Teilen der Erde.
2000 war die australische Tennis-Nationalmannschaft zu Gast im Hotel Puente Romano und trainierte hier für das Davis-Cup-Turnier in Barcelona.
Seit 2004 hat das Hotel die Ehre, in seinem Tennis-Club den Nations Cup auszurichten, an dem zahlreiche internationale Tennis-Größen wie John McEnroe, Boris Becker, Emilio Sánchez Vicario, Mats Wilander, Jim Curier, Thomas Muster oder Yannik Noah teilgenommen haben.   http://www.puenteromano.com/

 

Unsere Ferienwohnungen und die Entfernungen zu Flughäfen in Kilometern: Málaga 82, Jerez 151, Granada 197, Gibraltar 47, Sevilla 235 und Faro 424.
Für weitere Information setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:
Holiday Marbella
Telefon: + 34 609514560
Tel+Fax: + 34 952884569
E-Mail:

 


Jetzt buchenSonderangebote!